Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Anzeige
  • Universität Witten-Herdecke - Campus

UNIVERSITÄT WITTEN/HERDECKE

 

Studienangebot

Wirtschaft, Kultur und Gesundheit für Fach- und Führungskräfte von morgen! Die Universität Witten/Herdecke vereint durch ihre drei Fakultäten Wirtschaft, Kultur und Gesundheit, verschiedenste Denker und Macher. Ganz dem Gründungsgedanken der Universität Witten/Herdecke entsprechend, verknüpft jeder der folgenden Studiengänge Theorie und Praxis miteinander und bereitet so zukünftige Manager, Ärzte, Wissenschaftler, Unternehmensberater etc. auf ihre Aufgaben vor.

Staatsexamen und Bachelorstudiengänge:

Masterstudiengänge:

 

Auch Promotionen oder Habilitationen sind an der Universität Witten/Herdecke möglich

Zulassung und Bewerbung: NC-frei studieren

Alle Studiengänge an der Universität Witten/Herdecke sind NC-frei. Die Zulassung erfolgt über ein Bewerbungsverfahren inklusive persönlichem Auswahlgespräch. Eine zentrale Rolle spielen für die Hochschule Persönlichkeit, Praxiserfahrung, Verantwortungsbereitschaft, Ideen und Perspektiven der Bewerber sowie ihre Vorstellungen zur Ausgestaltung des Studiums.

Studienbeiträge: Studieren für jedermann

Ein Studium an der Universität Witten/Herdecke ist für jeden möglich. Der finanzielle Hintergrund spielt keine Rolle. Durch ihren sogenannten „Umgekehrten Generationenvertrag“ bietet die Hochschule ihren Studierenden die Möglichkeit, die Studienbeiträge erst nach dem Abschluss zu leisten – und das auch nur, wenn das Jahresgehalt über einem bestimmten Betrag liegt.

Lehrkonzept: Individuelle, praxisnahe Bildung mit Blick über den Tellerrand

Die Studierenden mit ihren individuellen Meinungen, Ideen und Vorstellungen stehen an der Universität Witten/Herdecke im Mittelpunkt: Vielfältige Wahlmöglichkeiten in den Studiengängen ermöglichen, das Studium den eigenen Interessen entsprechend zu gestalten. Eine praxisnahe Wissensvermittlung unterstützt die konkrete Anwendung und Erprobung des theoretischen Grundlagenwissens. Übersichtliche Seminargruppen, ein ausgewogenes Verhältnis in der Anzahl von Studierenden und Lehrenden ermöglichen

Die Größe von ca. 2.500 Studierenden erlaubt eine hohe Betreuungsintensität.

Die Universität Witten/Herdecke legt großen Wert auf Praxisnähe. Die Praxis wird man in jedem Studiengang finden – zum Beispiel im Studium der Kulturreflexion in Form von Kulturveranstaltungen die selbst veranstaltet werden oder in der Wirtschaft, die eine enge Zusammenarbeit mit Familienunternehmen pflegt. Ein weiterer wichtiger Aspekt, auf den die Universität Witten/Herdecke viel wert legt sind kleine Seminargruppen. Das Studium soll nicht in Vorlesungen, sondern als Miteinander stattfinden. Ein weiterer wichtiger Baustein des Studiums an der Universität Witten/Herdecke ist außerdem das „Studium Fundamentale“. Dies beinhaltet Seminare zu unterschiedlichen Themen, die unsere Studierenden dabei unterstützen sollen, über den Tellerrand hinaus zu schauen und bei der Lösung komplexer Probleme immer einen Schritt voraus zu sein. Studierende aus allen Fakultäten treffen sich dazu einmal pro Woche, um gemeinsam an unterschiedlichen Seminaren zu dem Themen Kunst, Literatur, Philosophie, uvm. teilzunehmen. Dabei erhalten sie die Möglichkeit, von- und miteinander zu lernen, andere Denkweisen zu entdecken und zukunftsorientiert und weltoffen zu denken. Wer erstmal an das Studieren herangeführt werden möchte und sich in seiner Studienwahl noch nicht so ganz sicher ist, für den ist das „Orientierungsstudium Kultur und Gesellschaft“ der Fakultät für Kulturreflexion gedacht. Unter dem Motto „Sei Student für zwei Semester!“ kann man erste Erfahrungen in der Universität Witten/Herdecke sammeln und das Studieren erst einmal ausprobieren.

Schnupperangebote: UW/H live erleben

Die Universität Witten/Herdecke bietet Studieninteressierten im Laufe des Jahres verschiedene Möglichkeiten, die Hochschule live vor Ort zu erleben: Jeweils im Frühjahr und im Herbst finden ein CAMPUStag und ein MASTERtag statt, an denen sich Interessierte in verschiedenen Veranstaltungen sowie im Austausch mit Studierenden und Lehrenden einen Eindruck von der Universität verschaffen und sich über die Studiengänge, Finanzierungsmöglichkeiten, das Leben in Witten etc. informieren können.

Wer einen noch detaillierteren Einblick in ein Studium an der Universität Witten/Herdecke bekommen möchte, kann einen individuellen Termin zu einem Schnuppertag vereinbaren und als Student für einen Tag im Wunschstudiengang den Uni-Alltag in Witten testen. Und wer es noch genauer wissen will, kann das oben erwähnte Orientierungsstudium der Fakultät für Kulturreflexion nutzen, um sich selbst zwei Semester lang von der Universität Witten/Herdecke zu überzeugen.

Anstehende Veranstaltungstermine werden rechtzeitig auf der Webseite der Universität Witten/Herdecke veröffentlicht.

 

 

 

Frei studieren

Kontakt

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Universitätsentwicklung

Alfred-Herrhausen-Straße 50

58448 Witten Deutschland

Telefon: +49 (0)2302 / 926-942

studium@uni-wh.de

www.uni-wh.de

Drucken Versenden
Nach obenNach oben