Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Ein junger Mann ist gerade mit einem technischen Experiment beschäftigt.
Foto: Swen Reichhold
Duales Studium an Fachhochschulen oder Universitäten

Ausbildungsintegriertes Studium

Insbesondere in Wirtschaftswissenschaften, Informatik, in den Ingenieurwissenschaften und zunehmend auch im Sozialwesen bieten Fachhochschulen und vereinzelt auch Universitäten ein Studienmodell an, das eine Alternative zum herkömmlichen Weg ist. Statt „erst Lehre, dann Studium“ lautet das Konzept des ausbildungsintegrierten Studiums: „Lehre plus Studium in einem“.

Sie erhalten also neben dem Hochschulabschluss, etwa dem Bachelor of Engineering, das Abschlusszeugnis über die Berufsausbildung, z.B. als Fachinformatiker/-in oder Mechatroniker/-in.

Voraussetzung für ein ausbildungsintegriertes Studium ist immer auch ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen. Die ansonsten verhältnismäßig lange Gesamtausbildungszeit von zwei berufsqualifizierenden Ausbildungen wird durch die besondere Struktur und Organisation eines dualen Studiums verkürzt.

Praxisintegrierende oder kooperative Studiengänge

Teilweise gibt es auch duale Studiengänge, bei denen die praktische Ausbildung im Unternehmen nicht zu einem Ausbildungsabschluss führt. Das sind sogenannte praxisintegrierende oder kooperative Studiengänge. Die Studierenden schließen mit einem Unternehmen einen Vertrag ab und sammeln neben ihrem Studium in diesem Unternehmen Praxiserfahrung. Ziel ist es, eine stärkere Einbindung der Studierenden in eine praktische Tätigkeit zu erreichen. Auch hierbei handelt es sich um ein in seinen theoretischen und praktischen Anteilen eng verzahntes duales Studium, das man unmittelbar an die Schulzeit anschließen kann.

An welchen Hochschulen gibt es Angebote?

In welchen Fächern und an welchen Hochschulen ein Studium plus Lehre möglich ist, können Sie unter www.studienwahl.de mit dem finder herausfinden. Hier können Sie die Suchanfrage auch nach der besonderen Studienform  Dual: Ausbildungsintegriert (Studium + Lehre)eingrenzen.

Weitere Recherchemöglichkeiten für duale Studiengänge:

  • „AusbildungPlus“ gibt einen aktuellen bundesweiten Überblick über die dualen Studienangebote von Fachhochschulen, Universitäten, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien sowie Berufsakademien. Zudem bietet das Portal ausführliche Informationen zu Inhalt und Ablauf des Studiums sowie Adressen und Ansprechpartner/-innen der beteiligten Ausbildungsbetriebe (www.ausbildung-plus.de).
  • Auch im Hochschulkompass der HRK (www.hochschulkompass.de) ist eine gezielte Suche nach dualen Studiengängen möglich.

Manche Länder haben ihre dualen Studienangebote auf eigenen Websites zusammengefasst:

  • Unter www.hochschule-dual.de sind alle dualen Studienangebote in Bayern einschließlich der Ausbildungsbetriebe zu finden. Dort kann man sich auch den Studienführer „Duale Studienangebote in Bayern“ sowie weitere Infomaterialien herunterladen.
  • Unter www.duales-studium-brandenburg.de informiert die Agentur Duales Studium Land Brandenburg über das Angebot an dualen Studieninformationen an den brandenburgischen Hochschulen. Die Agentur bietet ihren Service für Beratungen, Kontaktaufnahmen u.ä.m. zum Thema Dual Studieren an.
  • Im Web-Portal des Dualen Studiums Hessen www.dualesstudium-hessen.de erschließen sich über eine umfangreiche Datenbank Studiengänge und Anbieter. Die Modalitäten und vielfältigen Möglichkeiten des dualen Studiums werden erläutert. Ebenso dort zu finden sind Termine der Karrieremessen in der Region sowie aktuelle News zum Dualen Studium Hessen.
  • Die Website www.verbundstudium.de liefert Informationen über Studiengänge mit betrieblichem Praxisbezug an staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen.
  • Umfassende Informationen über ausbildende Unternehmen, teilnehmende Hochschulen und die angebotenen Studiengänge in Rheinland-Pfalz gibt das Portal „Duale Hochschule Rheinland-Pfalz“ (www.dualehochschule.rlp.de).

Hinweis

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)
Duale Studienangebote in Baden-Württemberg bietet die DHBW.
www.studienwahl.de/de/chduales_studium/DHBW/dhbw01549.htm

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17734
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: