Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Eine junge Frau im langen Gang schaut auf die Uhr.
Foto: Sonja Trabandt
Studiendauer

In Bachelorstudiengängen kann die Regelstudienzeit sechs bis acht Semester betragen. Masterstudiengänge haben eine Regelstudienzeit von zwei bis vier Semestern. Die Gesamtregelstudienzeit für ein Vollzeitstudium in konsekutiven Bachelor-/Masterstudiengängen beträgt zehn Semester, wobei auch Abweichungen möglich sind. Studierende können etwa auch nach einem achtsemestrigen Bachelorstudium einen viersemestrigen Masterstudiengang studieren. In den künstlerischen Kernfächern an Kunst- und Musikhochschulen gibt es konsekutive Bachelor- und Masterstudiengänge mit einer Gesamtregelstudiendauer von bis zu zwölf Semestern im Vollzeitstudium.

Lange Studienzeiten vermeiden

Das Studieren innerhalb der vorgegebenen Regelstudienzeit ist nicht in jedem Fall möglich. Jedoch sollten Sie Ihre Studienplanung daran orientieren. Insbesondere im Zusammenhang mit einer Förderung nach dem BAföG kann sich eine lange Studiendauer negativ auswirken. In einigen Bundesländern werden zudem bei Überschreitung einer bestimmten Anzahl von Semestern Langzeitstudiengebühren erhoben.

Doch auch die kürzest mögliche Studiendauer ist nicht immer von Vorteil: Ein berufsnahes Praktikum in einem interessanten Projekt bzw. im Ausland oder persönliches Engagement neben dem Studium können ein Plus im Lebenslauf sein.

Studienfach- oder Hochschulwechsel

Auch eine Umorientierung im Studium wird nicht unbedingt als Nachteil im Lebenslauf registriert, wenn sie frühzeitig und begründet erfolgt. Die Ursachen für einen anstehenden Studienfach- oder Hochschulwechsel können vielfältig sein. Besonders wichtig in dieser Situation ist es, umgehend die Angebote der Studienberatung in Anspruch zu nehmen, damit die Suche nach Alternativen umfassend und strukturiert erfolgt, die neue Entscheidung Bestand hat und somit ein endgültiger Studienabbruch vermieden werden kann.

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17806
Studiengänge
442
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: