Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Ein junger Mann und eine junge Frau liegen zusammen auf der Wiese und lesen im Buch Studien- & Berufswahl.
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17734
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge:
 
Veranstaltungs­datenbank

Auslandsaufenthalte für Jugendliche und Junge Erwachsene

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg

Goldbacher Str. 25-27

63739 Aschaffenburg

06021 390-360

ulrich.moos@arbeitsagentur.de

Herr Ulrich Moos

20.01.2018

Informationsveranstaltung mit Vorträgen von Ehemaligen über ihre Erfahrungen, die sie während ihres längeren Auslandsaufenthaltes gemacht haben.

Samstag, 20. Januar 2018 von 10 bis ca. 16:30 Uhr im BiZ-Aschaffenburg

Programm:

  • 10:00 Uhr Internationaler Schüleraustausch / Highschooljahr
  • 10:50 Uhr EURES- Was ist das?
  • 11:15 Uhr Au-pair / Demi-pair
  • 12:15 Uhr Auslandsstudium / -praktikum Summerschool "Erasmus+"-Förderprogramm
  • 13:30 Uhr EURES / Work & Travel / Wwoofing / Arbeiten- / Ausbildung im Ausland
  • 15:15 Uhr Internationale Freiwilligendienste EFD / Weltwärts / IJFD / Kulturweit

Der Auslandstag hat das Ziel, Fragen zu klären, die viele Hochglanzbroschüren offen lassen und für den Nutzen und die Bedeutung eines Auslandsaufenthaltes - auch vor dem Hintergrund des internationalen Verständnisses und interkulturellen Austauschs - zu werben. Andere Kulturen kennenlernen, Menschen anderer Länder erleben, Sehenswürdigkeiten erkunden, Sprachen lernen, sich sozial engagieren, studieren, arbeiten...

  • Europa, Amerika, Asien, Australien, Neuseeland oder Afrika? Was ist das Ziel meines Auslandsaufenthaltes?
  • Welches Programm ist das Richtige für mich?
  • Wie und wann bereite ich mich richtig vor?
  • Wie geht das alles überhaupt?

Diese und viele andere Fragen beantworten junge Erwachsene, die bereits mindestens einen Auslandsaufenthalt erlebt haben. Die Referent(inn)en stehen auch nach den Vorträgen für ca. eine Stunde zum individuellen Gespräch zur Verfügung.

Keine Kosten

http://www.arbeitsagentur.de

Zurück

Drucken Versenden
Nach obenNach oben