Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Ein junger Mann und eine junge Frau liegen zusammen auf der Wiese und lesen im Buch Studien- & Berufswahl.
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17734
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge:
 
Praktikumsbörse

Praktikum/Praxissemester internationale Jugendarbeit

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) Bonn

Kasernenstraße 48

53111 Bonn

0228 - 228 00 -16

workcamp.leader@ijgd.de

Frau Veronika Frank

21.11.2017

Die ijgd bestehen aus einem Bundesverein, an den 13 Landesvereine angeschlossen sind. Sie sind alle als gemeinnützige Vereine anerkannt. Die ijgd sind kirchlich und parteipolitisch unabhängig. Seit mehr als 60 Jahren organisieren die ijgd Freiwilligendienste im In- und Ausland. Durch die Angebote des Vereins haben junge Menschen die Möglichkeit, sich gesellschaftliche Verhältnisse bewusst zu machen. Sie werden zum Beispiel dazu angeregt, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen oder sich für (benachteiligte) gesellschaftliche Gruppen einzusetzen. Dazu gehört auch die Förderung des Verständnisses und der Abbau von Vorurteilen zwischen Angehörigen verschiedener Nationen, sozialer Schichten, Religionen und Weltanschauungen. Die Arbeit von ijgd wird von sechs Geschäftsstellen und deren Regionalbüros aus organisiert. Ein ehrenamtlicher Vorstand wacht über die Geschicke des Vereins.

Zeitraum: 01.03.2018 bis 31.07.2018

Arbeitszeit: 30-35 Stunden pro Woche

Wo: Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) Bonn, Bereich Leitungsreferat Mitarbeit in einer international agierenden NGO im Bereich der Administration, Organisation und Konzeption internationaler Jugendarbeit.

Nicht ganz so lange Zeit? Dann bewerben Sie sich bei uns für ein Kurzzeitpraktikum (ab 3 Wochen). Wir freuen uns über Ihre Kurzbewerbung und/oder Fragen. Mehr Infos auch unter https://www.ijgd.de/workcampsinternational.html


  • Seminarteilnahme zur Campleitung (Ausbildungsseminar)
  • Struktur und Vernetzung internationaler Jugendarbeit in Deutschland und weltweit
  • Teilnahme und Mitwirkung am Teamvorbereitungswochenende
  • Administration und Konzeption im Rahmen internationaler Jugendgemeinschaftsdienste
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen (Ausschreibung und Kommunikation mit den Teilnehmer/-innen)
  • Hospitation in weiteren Seminaren
  • Gruppenleitung in einem internationalen Workcamp deutschlandweit
  • Referatsbezogene Öffentlichkeitsarbeit (Messen, Social Media etc.)
  • Teilnahme an drei Workshops: Finanzierung und Kalkulation internationaler Projekte, Geschichte der ijgd und Einblick in die Arbeit des internationalen Netzwerkes „Alliance“

Auch wenn wir Sie finanziell nur für die Campleitung entlohnen können, bieten wir Ihnen eine tolle Möglichkeit, sich fortzubilden und unvergessliche Erfahrungen zu sammeln! 


  • PC-Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Mobilität, Flexibilität und Lust auf internationale Gruppen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein


  • Intensive Betreuung durch Sozial-Arbeiterin mit Berufserfahrung (inkl. detaillierter Einarbeitung, Erwartungsabfrage und Feedback)
  • Workshops mit Background-Informationen zu internationaler Jugendarbeit
  • Teilnahme am Ausbildungsseminar für Gruppenleiter/-innen (Fortbildungsprogramm)
  • Einen spannenden Einblick in die Vereinsstrukturen einer international vernetzten NGO mit Geschichte (seit 1949)
  • Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenübernahme für die Campleitung
  • Ein junges, dynamisches Team und ein sehr nettes Arbeitsklima

Keine Vergütung

Keine Gebühr

https://www.ijgd.de/workcampsinternational.html

Zurück

Drucken Versenden
Nach obenNach oben