Anzeige

Hochschule Ruhr West

Mitten im Herzen des Ruhrgebiets

Porträtfoto eines Studierenden mit Zitat
Foto: Hochschule Ruhr West

Die Hochschule Ruhr West will für ihre Studierenden nicht eine, sondern die Hochschule sein.

Jede:r, der/die mit Ambitionen, Leidenschaft und Begeisterung studieren will, findet an der Hochschule Ruhr West (HRW) den Raum und die umfassende Unterstützung, sich zu entwickeln und seine Potenziale zu erschließen. Deshalb lautet das Motto der HRW „Never stop growing!“ 

Es ist ein Versprechen, die Bedingungen dafür zu bieten, als auch die Aufforderung, über sich hinauszuwachsen. Dieses Angebot macht sie als Hochschule für angewandte Wissenschaften allen jungen Menschen – Frauen wie Männern und unabhängig von deren sozialer, kultureller oder ethnischer Herkunft. Die HRW eröffnet Menschen aus nicht-akademischen Haushalten oder mit Migrationshintergrund die Chance, eine gestaltende, wertvolle und akzeptierte Rolle in unserer Gesellschaft zu spielen.

Das Motto „Never stop growing!“ trägt dabei dem Gründungauftrag der jungen Hochschule Rechnung, den Strukturwandel im Ruhrgebiet voranzubringen. In Zeiten des Fachkräftemangels nicht zuletzt mit bestens ausgebildeten Absolvent:innen, die auf die Herausforderungen in der Wirtschaft der Zukunft optimal vorbereitet sind. Mit einer praxisorientierten Ausbildung und dem Vermögen in interdisziplinären, interkulturellen internationalen Teams Akzente zu setzen.

Die Hochschule Ruhr West hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Eine moderne Hochschule mitten im Ruhrgebiet - regional verankert und international ausgerichtet.

Vier Fachbereiche, drei Standorte, über 6.300 Studierende in 33 wegweisenden Studiengängen – anwendungsbezogen, nachhaltig und vernetzt. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Studierende profitieren von unserer Forschungsstärke und Praxisnähe im Studium.

Anwendungsorientiert und praxisnah – ein MeHRWert!

Die folgenden Bachelorstudiengänge werden angeboten:

Studieren in Bottrop und Mülheim an der Ruhr bedeutet

  • In kleinen Gruppen lernen.
  • Eine praxisnahe Ausbildung.
  • Eine moderne Ausstattung in den Hörsälen und Laboren.
  • Eine hohe Qualität der Lehre.
  • Mit dem Rad, dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmittelnb die HRW sehr gut zu erreichen.
  • Leben in einer Metropolregion mit einem vielfältigen kulturellen Angebot, aber mit bezahlbaren Mieten.
  • Ein vielfältiges Angebot im Hochschulsport.

Weiterführende Studienprogramme:

Porträtfoto eines Studierenden mit Zitat
Foto: Hochschule Ruhr West