Anzeige

Die Hochschule Esslingen – Nah an Mensch und Technik

Nah an Mensch und Technik: Die Hochschule Esslingen sorgt für die akademische Ausbildung in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales, Informatik und Angewandte Naturwissenschaften. Rund 6100 Studierende sind in 25 Bachelor- und 12 Master-Studiengängen eingeschrieben.

Unsere Stärken

  • Lernen Sie von den Besten: Wir gehören zu den führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Das bestätigen uns Rankings in der ZEIT und der WirtschaftsWoche.
  • Forschen Sie zu aktuellen Fragen unserer Zeit: Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beschäftigen sich beispielsweise mit Elektromobilität oder mit Industrie 4.0. Sie forschen aber auch zu Themen wie Demenz und Suchtverhalten. Unsere Studentinnen und Studenten binden wir dabei aktiv in die angewandte Forschung ein. Dank eigener Promotionskollegs bieten wir den Absolventinnen und Absolventen eine umfassende wissenschaftliche Laufbahn an.
  • Profitieren Sie von unserem guten Netzwerk in Wirtschaft und Gesellschaft: Absolvieren Sie ihr Praxissemester bei Daimler, Porsche, Bosch, Festo, bei der Caritas oder der Diakonie. Der Kontakt zur Industrie ist traditionell sehr eng, denn die Hochschule Esslingen befindet sich in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Es zählen sowohl international agierende Großunternehmen als auch regional verankerte Mittelständler zu ihren Partnern. Auch das sehr gute Netzwerk mit Sozialbetrieben gehört zu unseren Stärken.
  • Besuchen Sie eine unserer 78 Partnerhochschulen in der ganzen Welt: Ob in den USA, in
    Mexiko oder Finnland - bei uns studieren Sie international. Auf dem Campus treffen Sie
    deshalb auf Studierende aus über 80 Ländern.
Maschinenbaustudenten mit automatischem Greifarm

Unsere Standorte

  • Campus Esslingen-Stadtmitte: Innovation trifft Tradition - rund um das historische Hochschulgebäude befinden sich die modernen Labore. Am Campus Esslingen Stadtmitte lernen und forschen die Studierenden in den Fakultäten Angewandte Naturwissenschaften, Fahrzeugtechnik, Gebäude-Energie-Umwelt, Grundlagen und Maschinenbau.
  • Campus Esslingen-Flandernstraße: Der Standort liegt nahe der Esslinger Burg und bietet einen weiten Blick über die Stadt. Am Campus Esslingen Flandernstraße lernen und forschen die Studierenden in den Fakultäten Betriebswirtschaft, Graduate School, Informationstechnikv sowie Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege.
  • Campus Göppingen: Moderne Labore, kurze Wege und eine familiäre Atmosphäre: Das zeichnet den Campus Göppingen aus. Dort lernen und forschen die Studierenden in den Fakultäten Mechatronik und Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen.

Attraktive Städte und ein lebendiges Campusleben

Leben, Freizeit, Sport

Über das Studium hinaus bietet die Hochschule Esslingen an allen drei Standorten vielfältige Möglichkeiten:

  • Hochschulsport mit großem, kostenlosen Angebot
  • Boulder- und Fitnessraum sowie ein breites Sportangebot der örtlichen Vereine
  • Hochschulorchester, Chor und Pep-Band
  • Formula Student: Rennstall und E-Stall
  • Segelfliegen
  • Cafés auf dem Campus
  • Naherlebnisgebiet Schwäbische Alb
  • Kostengünstiges Wohnen in Wohnheimen des Studierendenwerks
Formula Studeten Rennstall beim Taining im Rennwagen

Die große Kreisstadt Esslingen liegt nahe bei der Landeshauptstadt Stuttgart. Mit dem StudiTicket (VVS) sind alle Angebote der Umgebung bequem zu erreichen. In Esslingen haben sich viele international agierende Firmen niedergelassen. Die historische Altstadt in Esslingen mit ihren Fachwerkhäusern und einer vielfältigen kulturellen Szene sind das ideale Umfeld für Erfolg versprechende Studienjahre.

Der Campus Göppingen liegt 20 Auto-Minuten von Esslingen entfernt. Göppingen ist eine aufstrebende Stadt im Grünen mit einem großen kulturellen und sportlichen Angebot. Mit dem StudiTicket (VVS) sind alle Ziele im Großraum Stuttgart bequem zu erreichen. Als Industrie- und Wohnstandort ist Göppingen äußerst attraktiv, weil viele international agierende Firmen hier ihren Hauptsitz haben.

Unsere Fakultäten

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!