Finder: Kurs Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft (Master of Arts) - Hochschule Magdeburg-Stendal - Magdeburg

  • Ort:
  • Regelstudienzeit:
    3 Semester
  • Bewerbungs-/Auswahlverfahren:
    Direktbewerbung bei der Hochschule (ggf. örtliches Auswahlverfahren)
  • Abschluss
    Master of Arts
  • Beginn:
    Winter- & Sommersemester
  • Anmerkungen:
    Teilzeitstudium unter bestimmten Voraussetzungen möglich
Mehr dazu im Studienfeld:

Hochschule Magdeburg-Stendal (FH, staatlich)

  • Studentische Angelegenheiten/Standort Magdeburg

    39114 Magdeburg, Breitscheidstraße 2
    Tel. 0391/886-4130, -4460
    Fax 0391/886-4618
    Di, Do 9.30-12.30 Uhr
    Di, Do 14-16 Uhr und nach Vereinbarung

  • Studentische Angelegenheiten/Standort Stendal

    39576 Stendal, Osterburger Straße 25
    Tel. 03931/2187-4829, -4133
    Fax 03931/2187-4870
    Di, Do 9.30-12.30, Di, Mi 14-16 Uhr und nach Vereinbarung

  • Allgemeine Studienberatung

    39114 Magdeburg, Breitscheidstraße 2
    Tel. 0391/886-4106
    Fax 0391/ 886-4618
    E-Mail: studienberatung@hs-magdeburg.de
    Di, Mi 9.30-12.30 Uhr
    Di, Mi, Do 14-16 Uhr

  • Zahl der Studierenden

    WS 2017/2018: 5.878 (Magdeburg und Stendal)

  • Beauftragte(r) für die Fragen von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

    Professor Dipl.-Ing. Hellmuth Batel
    Tel. 0391/886-4171

Fachbereiche - Standort Magdeburg
  1. Bauwesen
  2. Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
  3. Kommunikation und Medien
  4. Sozial- und Gesundheitswesen
  5. Wasser- und Kreislaufwirtschaft
Fachbereiche - Standort Stendal:
  1. Angewandte Humanwissenschaften
  2. Wirtschaft

Magdeburg

  • Studentenwerk Magdeburg

    39106 Magdeburg, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5
    Postanschrift: 39015 Magdeburg, Postfach 4053
    E-Mail: geschaeftsfuehrung@studentenwerk-magdeburg.de
    www.studentenwerk-magdeburg.de

  • Berufsinformationszentrum (BiZ) Magdeburg

    39104 Magdeburg, Hohenpfortestraße 37

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!