50. Auflage

Studienwahl feiert die 50. Auflage - und Sie sind mit dabei!

49 chronologisch sortierte Ausgaben der Broschüre "Studienwahl" stehen in einer Reihe
Foto: Hans-Martin Issler

Die Broschüre „Studienwahl“ informiert über alles, was Abiturientinnen und Abiturienten zur Planung von Studium, Berufseinstieg und Karriere wissen müssen – und das seit fast 50 Jahren! In diesem Sommer erscheint die 50. Auflage. Profitieren Sie von der Bekanntheit und enormen Verbreitung des „grünen Klassikers“.

Sie sind auf der Suche nach Azubis oder zukünftigen Studierenden? Nutzen Sie den offiziellen Studienführer für Deutschland für Ihr Recruiting oder Employer-Branding! Mit rund 730.000 Exemplaren, die deutschlandweit an alle Gymnasien und Oberschulen als Klassensatz übergeben werden, erreichen Sie die 16 bis 21-Jährigen direkt!

Von damals bis heute - ein Blick ins Studienwahl-Archiv

Wichtige Gründe für Ihre Werbeplatzierung im „grünen Klassiker“:

  • Direkte Verteilung an den Schulen
  • Enorme Auflage von etwa 730.000 Exemplaren ohne Streuverlust
  • Ganzjährige Präsenz Ihrer Werbung
  • Hohe Affinität zur Zielgruppe
  • Sehr hoher Bekanntheitsgrad
  • Vertrauensvorsprung durch sachliche und seriöse Inhalte sowie öffentliche Herausgeber
  • Zugang zu Abiturientinnen und Abiturienten als künftige Fach- und Führungskräfte
  • Zugang zu den künftigen Studierenden
  • Zugang zur Zielgruppe der 16-21-Jährigen mit hoher Bildung

Alle Informationen zum Download:

Mediadaten 2020/2021 (PDF, 4 MB)
Top-Themen 2020 (PDF, 543 KB)

Sie möchten in der „Studienwahl - Jubiläumsausgabe“ werben?

  • Anzeigenschluss: 01.06.2020
  • Druckunterlagenschluss: 08.06.2020
  • Erscheinungstermin: August 2020

Ihre Ansprechpartner:

Meramo Verlag GmbH
Marketing
Gutenstetter Str. 2a
90449 Nürnberg

Andreas Brehm (Print-Anfragen)   Telefon: 0911 / 937739-31
Katrin Jost (Online-Anfragen)        Telefon: 0911 / 937739-30

Fax: 0911 / 937739-99
E-Mail: anzeigen[at]meramo.de

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!