Climb-Lehrer/-in

Vorstellung des Anbieters und Tätigkeitsbereichs:

Wir sind ein Hamburger Sozialunternehmen und begeistern seit 2012 Kinder und Erwachsene fürs Lernen. Unsere climb-Lernferien sind ein deutschlandweit einzigartiges Bildungsprogramm. Wir fördern Kinder auf ihrem Bildungsweg, stärken junge Erwachsene für Führungsaufgaben und gestalten Bildungslandschaften.

Aufgaben in diesem Tätigkeitsbereich:

Sie suchen ein cooles und abwechslungsreiches Praktikum, bei dem Sie selbst auch richtig aktiv werden können? Sie arbeiten gern mit Kids und wollen vielleicht später mal in der pädagogischen Richtung arbeiten? Dann kommen Sie zu climb: Denn wir suchen junge Menschen, denen Kinder und Jugendliche am Herzen liegen und die für Bildung brennen.Nach einer intensiven Vorbereitungszeit (21.02.-24.02. und 02.03.-03.03.) können Sie bei climb für zwei Wochen (04.03.-15.03.) als climb-Lehrer/-in mitmachen. In dieser Zeit unterrichten Sie gemeinsam mit anderen climb-Lehrer(inne)n (2-4 pro Klasse) eine Gruppe von Kindern im Alter zwischen 5-12 Jahren, gestalten eigenen Unterricht sowie ein Nachmittagsprojekt und kommen mit auf zwei spannende Ausflüge. Das ganze richtet sich nach einem coolem Motto z. B. Forschen, Sport & Ernährung oder Traumberufe.

Anforderungen an Bewerber/-innen:

Mindestalter 16 Jahre.

Vorteile für Praktikant(inn)en:

Wir verstehen climb als ein „Bildungslabor“, einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit- und voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Wir bieten Ihnen tägliche Weiterbildungsangebote von Profis (z.B. Workshops zum Thema Arbeitsbelastung, Verantwortung, Zielsetzung oder Didaktik.), Feedback und Unterstützung im climb-Alltag. Außerdem ein ausführliches Reflexionsangebote, damit Sie Ihre Erkenntnisse vertiefen und einordnen können.