Landschaftsplanung, -entwicklung

Vorstellung des Anbieters und Tätigkeitsbereichs:

Das Planungsbüro Philipp mit Sitz in Albersdorf (Kreis Dithmarschen, Metropolregion Hamburg) ist Innovationsmanager für Stadt-, Orts- und Projektentwicklung im ländlichen Bereich. Entsprechend begleitet das derzeit zehnköpfige Team Städte und Gemeinden, private Investoren und Verbände in allen Phasen von der Ideenfindung, über Analyse und Konzept, bis zum Schaffen von Baurecht. Seit inzwischen zehn Jahren schätzen Kunden aus ganz Schleswig-Holstein unsere maßgeschneiderten Lösungen, die ökonomische, gesellschaftliche und ökologische Interessen gleichermaßen berücksichtigen sowie Wohlstand und Lebensqualität vor Ort sichern.

Aufgaben in diesem Tätigkeitsbereich:

Innerhalb des in der Regel mehrmonatigen Praktikums im Bereich Landschaftsplanung und Landschaftsentwicklung haben Sie primär die Möglichkeit, im Team an laufenden Projekten praktisch mitzuarbeiten. Dazu zählen das Erstellen von Umweltberichten und Umweltverträglichkeitsstudien, Landschafts- und Grünordnungsplänen sowie landschaftspflegerischen Begleitplänen. Auch können Sie ggf. in immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren für erneuerbare Energien mitwirken oder das Steuern von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Artenschutzprüfungen, Biotopkartierungen und Monitoringkonzepten unterstützen. Natürlich ergibt sich das konkrete Tätigkeitsspektrum immer in Abhängigkeit von den bestehenden Kundenaufträgen sowie Ihren Fähigkeiten.

Parallel zum Tagesgeschäft bietet Ihnen das Planungsbüro Philipp nach vorheriger Abstimmung auch die Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten zum Abschluss von Bachelor-/Masterstudium oder im Rahmen einer Promotion zu erstellen. Dabei sind wir für Ihre Vorschläge generell offen, freuen uns aber besonders über Arbeiten an Zukunftsthemen der Landschaftsentwicklung in ländlichen Räumen. Sie erhalten für Ihre Arbeit Zugriff auf vorhandene Sachressourcen sowie im vertretbaren Rahmen Feedback und Unterstützung des Teams.

Anforderungen an Bewerber/-innen:

Voraussetzung für das Studienpraktikum ist in jedem Fall, dass sie seit mindestens vier Semestern an einer deutschen oder ausländischen Hochschule immatrikuliert sind und entsprechende Studienerfolge nachweisen können. Zudem sollten Sie gute Deutschkenntnisse mitbringen, teamorientiert sein und sich durch eine strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise auszeichnen. Nicht zuletzt erwarten wir ein nachvollziehbares Interesse an unseren Arbeitsschwerpunkten. Ein gültiger Pkw-Führerschein ist von Vorteil.

Vorteile für Praktikant(inn)en:

Die Arbeitsatmosphäre im Planungsbüro Philipp ist bestimmt von einem ausgeprägten Miteinander, gegenseitiger Toleranz sowie kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen. Unser Sitz befindet sich verkehrsgünstig im Nordwesten der Metropolregion Hamburg. Davon unabhängig ist Albersdorf eine attraktive Gemeinde mit guter Infrastruktur. Die Städte Heide und Meldorf sind ebenso wie die (Surf-) Strände der Nordsee in der „Nachbarschaft“. Auf Wunsch stellen wir Ihnen für die Dauer des Praktikums ein Hotelzimmer in Büronähe.

Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann freut sich Herr Bernd Philipp auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie ihm diese ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail (bp@planungsbuero-philipp.de) zu. Bitte geben Sie im Anschreiben auch den von Ihnen bevorzugten Praktikumszeitraum an. Vorab steht Ihnen Herr Philipp telefonisch unter 048 35 – 978 38 01 gern für einen ersten Gedankenaustausch zur Verfügung.

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!