Psychologie studieren

Inhalt, Termine, weitere Angaben:

Interesse an Menschen, Mathematik und Methoden: Der Bachelorstudiengang "Psychologie" vermittelt grundlegende Fachkenntnisse und Schlüsselkompetenzen, die sowohl für das konsekutive Masterstudium als auch für eine berufliche Tätigkeit im Bereich psychologisch-diagnostischer Tätigkeiten qualifizieren. Grundsätzlich sollten sich die Abiturient(inn)en gern auf Menschen einlassen. Für den Studienerfolg hilfreich ist das Interesse an Mathematik und Englisch, denn in der Psychologie spielen Statistik und Methoden eine große Rolle. Berufsfelder wie Sportpsychologie, Werbepsychologie, Umweltpsychologie, Börsenpsychologie oder Tourismuspsychologie haben ein hohes Entwicklungspotenzial.

Dr. Verena Wockenfuß gibt hilfreiche Infos zum Studiengang.

  • Referentin: Dr. Verena Wockenfuß, Universität Duisburg-Essen
  • Veranstaltungsort: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit
  • Beginn: 16:00 Uhr