Bachelorstudiengang BWL in Bergheim an

Inhalt, Termine, weitere Angaben:

Zum Wintersemester 2020/21 bietet die Rheinische Fachhochschule Köln den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre auch in Bergheim an. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem Informationsabend am 1. Juli um 18 Uhr im: Gutenberg-Gymnasium Bergheim, Gutenbergstr. 2-6, 50126 Bergheim. Der Studiengangsleiter stellt Ihnen den Studiengang vor und steht Ihnen für Fragen rund ums Studium, etwa zu Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsformen oder beruflichen Perspektiven, zur Verfügung.

Das Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre (B.A.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) bereitet Sie auf vielfältige Aufgaben in der Wirtschaft vor. Hierfür vermitteln wir Ihnen das erforderliche Wissen und die geeigneten Methoden, um einen erfolgreichen Beitrag zur Lösung unternehmerischer Herausforderungen zu leisten.

Grundlagenwissen, Spezialisierung und Managementkompetenzen

Die beruflichen Anforderungen an Absolvent*innen der Betriebswirtschaftslehre sind hoch. Daher bieten wir Ihnen mit unserem Studium eine umfassende Grundlagenausbildung und gleichzeitig ein großes Spektrum an Spezialisierungs- und Vertiefungsmöglichkeiten. Eine Kerndisziplin der Betriebswirtschaftslehre ist das Management. Die Führung von Unternehmen ist eine herausfordernde und faszinierende Tätigkeit, auf die wir Sie umfassend vorbereiten.

Vielfältige Karriereaussichten

Als BWL-Absolvent*in erstreckt sich Ihr mögliches Betätigungsfeld von kleinen und mittleren Unternehmen, über Konzerne, bis hin zu öffentlichen Verwaltungen und Verbänden. Ihre Fachkompetenzen wünschen sich Unternehmen aus der Konsumgüterbranche, der Industrie- und Handelsunternehmen, Banken und Versicherungen und viele weitere Dienstleister. Fundierte BWL-Kenntnisse sind aber auch die Grundlage für ein erfolgreiches, eigenes Start-up-Unternehmen.

Umfassender Aufgabenbereich

Auch das Aufgabenspektrum von Absolvent*innen der Betriebswirtschaftslehre ist groß: Sie können Ihre Kenntnisse im Produktmanagement einbringen, in der Strategie- und Organisationsentwicklung, im Rechnungs- und Steuerwesen, in der Unternehmensführung und im Controlling, im Personalmanagement, im Bereich Einkauf & Beschaffung, im Marketing und in der Informationstechnologie.

Ihre Wahl: Vollzeit oder berufsbegleitend

Wollen Sie sich ganz auf Ihr Studium fokussieren? Oder sind Sie bereits berufstätig und möchten Ihr Wissen akademisch vertiefen? Sie haben die Wahl: In Vollzeit studieren Sie sechs Semester. Berufsbegleitend studieren Sie sieben Semester und besuchen unsere Abend- und Samstags-Vorlesungen.

Ort

Rheinische Fachhochschule

Gutenberg-Gymnasium Bergheim

Gutenbergstr. 2-6

50126 Bergheim

Kontakt

Dipl.-Kaufmann (FH) Johannes Berens, M.Sc.

Tel.: 0221 20302-12

Mobil: 0173 3871025

E-Mail: jberens@rfh-koeln.de

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater, gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Marketing- und Kommunikationsmanagement. Mit ca. 6.500 Studierenden gehört die Rheinische Fachhochschule Köln zu den größten Bildungsträgern in Köln.

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!