Digitaler Infoabend: Psychologie (B.Sc.) studieren ohne Numerus clausus

Inhalt, Termine, weitere Angaben:

Nach zehn Jahren erfolgreichem Studienangebot im Bereich Wirtschaftspsychologie bietet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) nun auch das Studium der Psychologie mit dem Abschluss Bachelor of Science an. Einen Einblick in das Bachelorstudium bietet die RFH bei einem digitalen Informationsabend am 3. November um 18.30 Uhr über die Plattform „Zoom“.

Um an der Videokonferenz teilnehmen zu können, schicken Sie bitte eine kurze Anmeldung per E-Mail und Namen an sophiamariavanhettinga.brechters@rfh-campus.de. Sie bekommen dann die Logindaten - spätestens eine Stunde vor dem Infotermin - für das Zoom-Meeting per E-Mail zugeschickt.

Jeder Mensch ist neugierig: Von jeher versuchen Menschen, die Welt und sich selbst zu verstehen. Wissenschaftliche, systematische Forschung ist eine besonders erfolgreiche Art, dieses Verständnis voranzutreiben. Psychologinnen und Psychologen sind geschult darin, methodisch vorzugehen, diagnostische Prozesse fundiert und selbstkritisch durchzuführen sowie statistisch auszuwerten.

Das Studium der Psychologie legt bewusst einen Schwerpunkt auf die methodisch-statistische grundlagenorientierte naturwissenschaftliche Ausrichtung, wie es auch durch den Abschluss Bachelor of Science zum Ausdruck kommt. Die methodische Ausbildung führt zu einer positiv-kritischen Denkhaltung, die die Absolventinnen und Absolventen am Ende ebenso wie einzelne Fachinhalte prägen wird. Ein erfolgreicher Abschluss qualifiziert Sie, sowohl eigene Umfragen und Untersuchungen zu planen, durchzuführen und statistisch auszuwerten als auch in der Beratung und Diagnostik zu arbeiten.