RFH-Infoabend: Bachelorstudiengang Elektrotechnik (B.Eng.)

Inhalt, Termine, weitere Angaben:

Lernen in kleinen Gruppen, individuelle Betreuung, praxisnahe Arbeit im Labor: Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) lädt Interessierte der Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) zu einem digitalen Informationsabend über die App „Zoom“ ein: am 27. Oktober 2021 um 18.00 Uhr. Im Rahmen der Veranstaltung informieren die Studiengangsleiter über die Inhalte und den Aufbau des Vollzeit- und berufsbegleitenden Studienganges.

Dem Zoom-Meeting treten Sie bei unter: https://us02web.zoom.us/j/85254767914?pwd=S012czZwbnVSUmh5ai9pVzc1aXFPQT09, Meeting ID: 852 5476 7914, Passcode: 958369.

Durch das Studium der Elektrotechnik erwerben Studierende die erforderlichen Grundlagen- und Anwendungskenntnisse, die sie in die Lage versetzen, als Elektrotechnik-Ingenieur erfolgreich tätig zu werden. Zusätzlich bestehen Vertiefungsmöglichkeiten auf den aktuellen Gebieten der Informations-/Kommunikationstechnik, Automatisierungstechnik und Energie- sowie Lasertechnik.

Das Bachelorstudium wird von der Rheinischen Fachhochschule Köln als Vollzeit- und als berufsbegleitender Studiengang angeboten. Ein guter BA-Abschluss berechtigt zur Teilnahme am Masterstudium (Master of Engineering). Studierende lernen in überschaubaren Gruppen, werden individuell von ihren Professor*innen und Dozenten*innen betreut und arbeiten schon ab dem ersten Semester praxisnah an eigenen, gut ausgestatteten Laborplätzen.