Überblick

Freiwilliger Wehrdienst (FWD)

Der Freiwillige Wehrdienst bietet jungen Frauen und Männern die Möglichkeit, freiwillig Erfahrungen als Soldatin oder Soldat bei der Bundeswehr zu sammeln.

Teil einer Uniform.
Bundesagentur für Arbeit / Christina Feldhoff, Reindel

Alter: ab 17 Jahren, nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht

Dauer: bis zu 23 Monate, die ersten sechs Monate dienen als Probezeit

Einsatzmöglichkeiten: verschiedene Abteilungen der Bundeswehr, auch Auslandseinsätze sind möglich

Leistungen: monatliche Vergütung von ca. 840 bis 1.200 Euro, Unterkunft, Verpflegung, unentgeltliche truppenärztliche Versorgung

Begleitangebot: keins

Sonstiges: deutsche Staatsbürgerschaft ist Voraussetzung

Weitere Informationen

Offizielle Website der Bundeswehr

Informationen zu Karrierechancen bei der Bundeswehr

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!