Ehrenamtliches Praktikum in unserem Kinderdorf in Guatemala

Vorstellung des Anbieters und Tätigkeitsbereichs:

Die Kinderzukunft leistet seit 1988 nachhaltige Hilfe für Not leidende Kinder in den ärmsten Regionen der Erde. Neben zahlreichen weltweiten Projekten unterhalten wir eigene Kinderdörfer, Schulen und Ausbildungsstätten in Guatemala, Bosnien-Herzegowina und Rumänien. Damit bieten wir Kindern nicht nur ein sicheres Zuhause und eine lebensnotwendige Grundversorgung, sondern auch eine fundierte Schul- und Berufsausbildung als Basis für ein späteres Leben ohne Armut.Für unser Kinderdorf in Guatemala suchen wir ab sofort eine/-n Praktikant/-in. Für die Dauer des Praktikums kommen wir für Kost und Logis im Kinderdorf auf. Außerdem zahlen wir ein kleines landesübliches Taschengeld. Während der zwei- bis dreitägigen Einarbeitungsphase, die hier in der Stiftungszentrale kurz vor Beginn des Praktikums stattfindet, werden Sie von der jeweiligen Projektbetreuerin an die Arbeit im Kinderdorf herangeführt. Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit, in einem Gästeapartment in der Stiftung zu wohnen.

Aufgaben in diesem Tätigkeitsbereich:

  • Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen (Sport und Spiel)
  • Nachhilfestunden für lernschwache Schüler/-innen und Hausaufgabenhilfe
  • Übersetzungen
  • Mitarbeit im Büro
  • Mitgestaltung des Englischunterrichts in der dorfeigenen Schule
  • Besuch der Außenprojekte

Anforderungen an Bewerber/-innen:

Sie sind mindestens 20 Jahre alt und haben eine Ausbildung/ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich oder befinden sich in einem entsprechenden Studiengang. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereitet Ihnen Freude, Sie haben eigene Ideen, wie Sie spielerisch mit den Kleinen arbeiten und lernen können.Sprachen: Deutsch, SpanischMindestaufenthalt: 6 Monate

Vorteile für Praktikant(inn)en:

Sie lernen einen neuen Kulturkreis kennen und haben die Möglichkeit, vorhandene Sprachkenntnisse zu intensivieren. Sie wohnen im Kinderdorf, auf Wunsch sogar direkt in einem Kinderhaus, und erleben so den Tagesablauf unsere Bewohner hautnah mit. Es gibt genügend Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und in der Freizeit die Umgebung zu erkunden.

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!