Praktikum Quartiersmanagement Strausberg

Vorstellung des Anbieters und Tätigkeitsbereichs:


Die S.T.E.R.N. GmbH ist in Berlin und in mehreren anderen Bundesländern als Gebiets- und Sanierungsbeauftragte sowie als Gutachterin für die Erstellung von vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 141 BauGB und integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepten in allen Programmen der Städtebauförderung tätig. Zum weiteren Aufgabenspektrum zählen die Erbringung von Projektsteuerungsleistungen sowie die Bearbeitung von Machbarkeitsstudien im Rahmen öffentlicher Infrastrukturvorhaben.

Wir vom Team Quartiersmanagement Hegermühle Strausberg bieten ab dem 01.10.2019 die Möglichkeit eines Praktikums (Voll- oder Teilzeit)

Das Team des Quartiersmanagements arbeitet im Auftrag der Stadtverwaltung Strausberg und in enger Zusammenarbeit mit den Akteuren/Trägern vor Ort an der Umsetzung des Programms Soziale Stadt im Wohngebiet Hegermühle in Strausberg.

Aufgaben in diesem Tätigkeitsbereich:

 

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung einer Weihnachtsveranstaltung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der anstehenden Neuaufstellung des Quartiersrates
  • Unterstützung der Quartiersmanagerinnen bei projektbezogenen Arbeiten
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Gesprächsrunden
  • Öffentlichkeitsarbeit (Veröffentlichung von Neuigkeiten und Events auf der QM-Website, Betreuung der Facebook-Seite, Erstellung und Verteilung von Plakaten und Flyern)
  • Besetzung des Quartiersbüros inkl. Telefon und Besucherbetreuung

Anforderungen an Bewerber/-innen:

 

  • hohe soziale & interkulturelle Kompetenz
  • sicherer Umgang mit EDV
  • Spaß am Verfassen von Texten
  • Engagement und Flexibilität
  • Interesse an der Gemeinwesenarbeit
  • Eingeschriebene*r Student*in
  • Wünschenswerte Kenntnisse: InDesign und Gestaltung von Öa-Material
  • Außerdem wünschenswert: Sprachkenntnisse Arabisch und/ oder Farsi

Vorteile für Praktikant(inn)en:

 

  • Kennenlernen der Tätigkeitsfelder und der Förderstruktur des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt in Berlin
  • Raum für eigene Ideen
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Einblicke in die Arbeit an der Schnittstelle von
  • Landes- und Kommunalpolitik sowie Nachbarschaft
  • Möglichkeit der Verbindung des Praktikums mit einer Abschlussarbeit (Bachelor/ Master)
  • Erfahrung mit interkultureller Gruppenmoderation

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!