Finder: Kurs Italienisch (Lehramt an Gymnasien) - Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt - Eichstätt

Blättern
Ort:
Regelstudienzeit:
9 Semester
Bewerbungs-/Auswahlverfahren:
Direktbewerbung bei der Hochschule (ggf. örtliches Auswahlverfahren)
Abschluss
Lehramt an Gymnasien
Beginn:
Wintersemester
Mehr dazu im Studienfeld:
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (U, kirchlich)
Studierendenbüro

85072 Eichstätt, Ostenstr. 26, Sommerresidenz
Tel. 08421/93-221216
E-Mail: studierendenbuero@ku.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-11.30 Uhr
Di u. Do 13.30-15.30 Uhr
tel. Sprechzeiten: Mo-Do 8-16 Uhr
Fr 8-12 Uhr

Zentrale Studienberatung

85072 Eichstätt, Marktplatz 7
Tel. 08421/93-21283
E-Mail: studierendenberatung@ku.de
offene Sprechstunde: Di 10.30-12 Uhr
Do 13.30-15 Uhr sowie nach Vereinbarung
Skype-Sprechstunde nach Vereinbarung: ku_beratung_eder

Standorte

Campus Eichstätt: 85072 Eichstätt, Ostenstr. 26
Campus Ingolstadt: 85049 Ingolstadt, Auf der Schanz 49

Zahl der Studierenden

WS 2017/2018: 5.132 (Eichstätt und Ingolstadt)

Beauftragte(r) für die Fragen von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Akad. Dir. Dr. Reinhard Thoma
Tel. 08421/93-1375

Fakultäten
  1. Katholisch-Theologische
  2. Philosophisch-Pädagogische
  3. Sprach- und Literaturwissenschaftliche
  4. Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche
  5. Mathematisch-Geographische
  6. Wirtschaftswissenschaftliche (in Ingolstadt)
  7. Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit (Fachhochschulstudiengang mit einer Abteilung in München)
  8. Soziale Arbeit (Fachhochschulstudiengang)
Eichstätt
Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

91052 ­Erlangen, Hofmannstr. 27
Postanschrift: 91020 ­Erlangen, Postfach 3208
Tel. 09131/8002-0
Fax 09131/8002-190
E-Mail: info@werkswelt.de
www.werkswelt.de
Geschäftsstelle Nürnberg: 90403 Nürnberg, ­Andreij-Sacharow-Platz 1
Tel. 0911/58857-0

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!