Finder: Kurs Kriminalvollzugsdienst (Bachelor of Arts) - Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Brühl

Blättern
Regelstudienzeit:
6 Semester
Bewerbungs-/Auswahlverfahren:
Anderes Bewerbungsverfahren
Abschluss
Bachelor of Arts
Beginn:
Winter- & Sommersemester
Anmerkungen:
Bewerbung beim Bundeskriminalamt
Mehr dazu im Studienfeld:
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (FH, staatlich)
Zentralbereich

50321 Brühl, Willy-Brandt-Straße 1
Tel. 022899/629-0
Fax 022899/629-5100
E-Mail: postzb@hsbund.de

Zahl der Studierenden

WS 2017/2018: 4.338 (alle Standorte)

Beauftragte(r) für die Fragen von Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Wilhelm Bories, 022899/629-1420

Fachbereiche
  1. Allgemeine Innere Verwaltung (Brühl)
  2. Auswärtige Angelegenheiten (Berlin)
  3. Bundespolizei (Lübeck)
  4. Bundeswehrverwaltung (Mannheim)
  5. Finanzen (Münster)
  6. Kriminalpolizei (Wiesbaden)
  7. Landwirtschaftliche Sozialversicherung (Kassel)
  8. Nachrichtendienste (Brühl/Haar)
  9. Sozialversicherung (Berlin/Bochum)
  10. Wetterdienst (Offenbach am Main)
  11. Öffentliche Sicherheit/Kriminalpolizei (Wiesbaden)
Brühl
Berufsinformationszentrum (BiZ)

50321 Brühl, Ubierstraße 7-11

Wiesbaden
Studentenwerk Frankfurt am Main

60325 Frankfurt, Bockenheimer Landstraße 133
Tel. 01801/788336
Fax 069/79823057
Postanschrift: 60444 Frankfurt, Postfach 900460
E-Mail: info@studentenwerkfrankfurt.de
www.studentenwerkfrankfurt.de

Berufsinformationszentrum (BiZ)

65197 Wiesbaden, Klarenthaler Straße 34

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!