Fragen & Antworten

Leben und Wohnen

Studienwahl FAQs

Zu sehen ist ein Studierendenwohnheim von außen.
Foto: Heidrun Hönninger

Wie finde ich eine Unterkunft / Wohnung?

Hinweise auf Mietangebote oder freie Zimmer in einer Wohngemeinschaft finden Sie häufig an den Schwarzen Brettern der Hochschule oder an zentralen, von Studierenden viel frequentierten Orten (z.B. der Mensa). Auch über Anzeigen in der Lokalzeitung, Immobilien- und WG-Portalen im Internet oder durch Hinweise in sozialen Netzwerken können Sie Erfolg haben. Und natürlich sollten Sie auch im Freundeskreis nachfragen.

Weitere Informationen: Finanzielles > Wohnen

Wie bekomme ich einen Platz in einem Studentenwohnheim?

Die Zimmer in Studentenwohnheimen werden durch das Studentenwerk vor Ort vergeben. Am besten stellen Sie Ihre Anfrage nach einem Wohnheimplatz bereits unmittelbar nach der Bewerbung für den Studienplatz. Meistens gibt es hohen Andrang auf den meist recht günstigen Wohnraum. Oft bestehen daher auch Wartelisten, in die man sich ggf. eintragen lassen muss.

Weitere Informationen: Finanzielles > Wohnen

Gibt es Nebenjobs, die mich beruflich weiterbringen?

Zu nennen wären Tätigkeiten als Hilfswissenschaftler/-in („Hi-Wi“) an der Hochschule oder als Werkstudent/-in in einem Unternehmen. Entsprechende Angebote finden Sie am jeweiligen Schwarzen Brett oder durch den Kontakt zu Hochschuldozent(inn)en bzw. Unternehmensvertreter(inne)n. Auch in der Lokalzeitung, beim Career Service der Hochschule oder in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit (siehe https://jobboerse.arbeitsagentur.de) finden Sie Stellenanzeigen.

Weitere Informationen: Orientieren > Die Entscheidung treffen > Aktiv werden sowie die Fragen und Antworten zum Thema Nebenjobs im Thema des Monats "Geld und Erfahrung: Jobben neben dem Studium"

Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Ob Semester-, Sozial- und Verwaltungsbeiträge oder Ausgaben für Wohnung, Lebensmittel und Fachliteratur: Studieren kostet Geld. Aber es gibt einige Finanzierungswege.

Der Staat fördert Studierende auf Antrag mit BAföG (siehe: www.bafög.de). Ausschlaggebend sind hier Ihre Vermögensverhältnisse und die Ihrer Eltern. Aber auch durch Nebenjobs, mit Hilfe eines Stipendiums oder durch einen Studienkredit kann ein Studium finanziert werden. Unterstützung durch Eltern oder Verwandte ist natürlich immer willkommen.

Weitere Informationen: Finanzielles > Finanzierungsmöglichkeiten, www.studentenwerke.de > Studienfinanzierung

Sie verwenden einen Adblocker bzw. ein Verfahren zur Ausblendung von Werbung. Bitte bedenken Sie, dass diese Internetseite durch Werbung finanziert wird. Mit Blick auf die künftige Aufrechterhaltung des Umfangs und der Qualität der Informationen bitten wir Sie, den Adblocker auszuschalten. Vielen Dank!